Translate

Donnerstag, 29. November 2012

Bääh!

Die Wetterapp auf meinem Handy hat ja gestern schon andauernd Wetterwarnungen zum Besten gegeben, also kann ich mich nicht beklagen, der Anblick weiß werdender Landschaften hat mich heute morgen nicht überrascht. Zum zweiten Mal in diesem Winterhalbjahr taucht Väterchen Frost seinen Pinsel in reinweiße Farbe und pinselt was das Zeug hält. Bis morgen wird hier wohl alles unter einem Mantel aus Schnee begraben sein, zumal die Schneefallgrenze ja noch weiter Richtung Tal herabsteigen soll. Alles halb so schlimm. Die Rosen sind diesmal brav angehäufelt und auch sonst hat der Garten nicht mehr viel Sehenswertes zu bieten. Der Winter kann kommen, aber um es mit den Worten einer Wetterfee auszudrücken: "...von mir aus kann das jetzt so bleiben, bis nach Sylvester, und gleich danach hätte ich bitte gerne wieder Frühling..." oder so ähnlich.

Kommentare:

  1. Dear Georg,
    Oh no! Snow already! We are up in NWF but while it is cold there is no snow yet.
    Can any of the roses be saved?

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kirk,
    Dont worry about the roses, they were planted deeply into the soil, so the budeyes are save. I just dont like that cold period of time:( Last years roses didn't have any damages over winter. I chose the hardy ones, I guess:)
    Wish you both a good time in NRW(I guess that is what you meant?)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Georg,
    Yes NRW is what I meant. Still no snow here although it is cold enough. They say we will get it today.
    I'm pleased the roses will be okay!

    AntwortenLöschen